Diese Tabelle listet alte Rinderrassen, die heute selten sind und als gefährdet eingestuft werden (Rote Liste für bedrohte Nutztierrassen).

Rinderrasse Ursprungsland Rote Liste (Deutschland)
Angler Rind Deutschland I: Extrem gefährdet
Ansbach Triesdorfer Rind Deutschland I: Extrem gefährdet
Brandrood Niederlande
Belgisch wit-blauw dubbeldoel rund Belgien
Cachena Rind Spanien und Portugal
Dänisches Rotvieh (Typ vor 1970) Dänemark
Deutsches Shorthorn Deutschland II: Stark gefährdet
Ennstaler Bergschecken Österreich
Evolèner Rind Schweiz
Fjällrind Schweden
Frankenvieh → s. Gelbvieh
Fries Roodbont Niederlande
Gelbvieh Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Glanvieh Deutschland I: Extrem gefährdet
Groninger Blaarkop Niederlande
Hinterwälder Rind Deutschland III: gefährdet
Jochberger Hummeln Österreich
Milchkurzhorn Dänemark
Murbodner Österreich
Murnau-Werdenfelser Deutschland I: Extrem gefährdet
Jütländische Vieh Dänemark
Inselvieh Dänemark
Kärntner Blondvieh Österreich
Kempens rood-bont rund Belgien
Lakenvelder Niederlande
Limpurger Deutschland I: Extrem gefährdet
Original Braunvieh Deutschland II: Stark gefährdet
Oost-vlaams wit-rood rund Belgien
Pinzgauer Rind Deutschland III: gefährdet
Pustertaler Sprinzen Italien Kategorie “Rassen aus anderen Ländern”
Schwarzbunte (Typ vor 1965) Dänemark
Schwarzbuntes Niederungsrind Deutschland III: gefährdet
Rätisches Grauvieh Schweiz
Rotbunte in Doppelnutzung Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Rotvieh (ZR Rotes Höhenvieh) Deutschland II: Stark gefährdet
Tux-Zillertaler Rind Österreich
Vorderwälder Rind Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Vogtländisches Rotvieh Deutschland
Waldviertler Blondvieh Österreich
West-vlaams rood rund Belgien
Witrik Niederlande