Diese Tabelle listet alte Hühnerrassen, die heute selten sind und als gefährdet eingestuft werden (Rote Liste für bedrohte Nutztierrassen).

Hühnerrasse Ursprungsland Rote Liste (Deutschland)
Appenzeller Barthuhn Schweiz
Appenzeller Spitzhaubenhuhn Schweiz Kategorie “Rassen aus anderen Ländern”
Altsteirer Österreich Kategorie “Rassen aus anderen Ländern”
Augsburger Huhn Deutschland I: Extrem gefährdet
Bergischer Kräher Deutschland II: Stark gefährdet
Bergischer Schlotterkamm Deutschland I: Extrem gefährdet
Bohusläner Schwarzes Huhn Schweden
Brabanter Niederlande
Brakel Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Chaamer Huhn Niederlande
Dänisches Landhuhn Dänemark
Deutsches Langshan Deutschland II: Stark gefährdet
Deutsche Reichshuhn Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Deutsche Sperber Deutschland II: Stark gefährdet
Deutsches Lachshuhn Deutschland III: Gefährdet
Drentse Hoen Niederlande
Friesenhuhn Niederlande
Gotlandhuhn Schweden
Hollandse Kriel Niederlande
Hollands Kuifhoen Niederlande
Kraaikop Niederlande
Krüper Deutschland I: Extrem gefährdet
Lakenfelder Deutschland III: Gefährdet
Mechelner Huhn Belgien
Nederlands Baardkuifhoen Niederlande
Noordhollands Blauwen Niederlande
Orusthuhn Schweden
Ostfriesische Möwe Deutschland II: Stark gefährdet
Ramelsloher Deutschland I: Extrem gefährdet
Sabelpoot Hoen Niederlande
Sachsenhuhn Deutschland III: Gefährdet
Schweizerhuhn Schweiz
Sulmtaler Österreich Kategorie “Rassen aus anderen Ländern”
Sundheimer Huhn Deutschland III: Gefährdet
Thüringer Barthuhn Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Twents Hoen Niederlande
Uilebaard Niederlande
Vorwerk Huhn Deutschland zur Bestandsbeobachtung
Westfälischer Totleger Deutschland zur Bestandsbeobachtung